Main

Seite 16.136

Verkieselung - Verkündigung



Verkündigung

(Verkündung, Eröffnung, Publikation), die förmliche Mitteilung einer amtlichen, namentlich einer gerichtlichen, Entscheidung. Die Notfrist zur Einlegung eines Rechtsmittels gegen ein gerichtliches Urteil läuft von dem Tag der an, doch wird dieser Tag selbst nicht mit eingerechnet. Nach der deutschen Zivilprozeßordnung (§ 281 ff.) erfolgt die Verkündigung des Urteils in dem Termin, in welchem die mündliche Verhandlung geschlossen

facebook