Main

Seite 15.489

Ta-dse - Taft



Tafelfichte,

die höchste Spitze des Isergebirges (s. d.), 1123 m hoch.

^[Ergänzung: Die höchste Erhebung des Isergebirges ist der Hinterberg mit 1126 m auch 1127 m (Differenz zwischen der österreichischen und der preussischen Militär-Vermessung). Heute ist Wysoka Kopa auf der polnischen Seite der höchste Gipfel, auf der tschechischen Seite Smrk Tafelfichte mit 1124 m (plus die Höhe der Aussichtsplattform des neuen Turmes). Bis 1815 war die Tafelfichte, Grenzstein 111, Dreiländerpunkt von Böhmen-Sachsen / Oberlausitz-Schlesien. Wallenstein (Friedland) liess 1628 eine Grenztafel an der Fichte anbringen. Mit freundlichen Gruessen aus der Oberlausitz (dem Umgebindehaus-Land) Georg Kroker, D-02727 Neugersdorf (Eine Exulanten Gründung, auch von den kath. Fürsten Lichtenstein!).]

Volltext Suche

von

"Tafelfichte"

, gefunden in folgenden Artikeln:
7 Stellen sind gefunden.
facebook