Main

Seite 65.509

Sumer - Summum jus summa injuria



Sumerisch,

von Oppert eingeführte Bezeichnung für die nichtsemitische, von Rawlinson entdeckte Sprache auf den religiösen und grammatischen Keilschrifttafeln aus der Bibliothek Sardanapals (s. d.), die Rawlinson und Hincks Akkadisch nannten.

Neuere bezeichnen sie als sumero-akkadisch.

Beide Sprachen werden von den Assyrern ausdrücklich erwähnt. Es scheint, daß sie nur dialektisch verschieden waren.

Die Hypothese Halévys, daß das S. nur eine Geheimschrift zum Ausdruck der semitischen babylon.-assyr. Sprache sei, ist nicht stichhaltig.

Volltext Suche

von

"Sumerisch"

, gefunden in folgenden Artikeln:
3 Stellen sind gefunden.
facebook