Main

Seite 65.248

Stamphanäs - Standesbeamte



Standard

(engl., spr. stänndĕrd), musterhaft;

auch das Normale, Normalmaß u. s. w. (s. auch Standard of life);

bei Münzen oder Gebrauchsgegenständen von Edelmetallen der gesetzlich geregelte Feingehalt (s. Fein).

Auch der Preis der Edelmetalle (s. d.) versteht sich in England für Standardgold (22 Karat oder 11/12) und Standardsilber (11 1/10 Unze oder 222 Pennyweights oder 37/40).

(S. auch Probegold und Währung.)

Standard

(spr. stänndĕrd), konservative Londoner Morgenzeitung, besteht seit 1859 und erscheint täglich in einer Auflage von gegen 250.000 Exemplaren.

facebook