Main

Seite 14.975

Sild - Silikate



Silicium

(lat.), Kiesel.



Kiesel,

Bergkristallbrocken, die durch Rollung in Flüssen abgerundet worden sind, wie Donau- und Rheinkiesel, wozu auch die sogen. böhmischen, Bristoler, Buxtoner, Marmaroscher, Stolberger, ungarischen und Wasserdiamanten gehören;

dann jedes Geschiebe von Quarz oder einem quarzartigen Mineral.

Kiesel

(Silicium, Silicon) Si, chemisch einfacher Körper, findet sich nicht im freien Zustand in der Natur, sondern nur mit Sauerstoff verbunden

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisKiesel
1 ******Kie|sel, der; -s, - [mhd. kisel, ahd. kisil, zu →Kies]: 1. kleiner, durch Strömungen im Wasser ...

Volltext Suche

von

"Kiesel"

, gefunden in folgenden Artikeln:
6 Stellen sind gefunden.
facebook