Main

Seite 14.810

Seeley - Seenelken



Seelsorge,

die amtliche Thätigkeit der christlichen Kirche, welche zur Förderung des geistlichen Lebens auf das einzelne Gemeindeglied gerichtet ist;

sie wird pflichtmäßig von dem Geistlichen geübt, der deshalb auch Seelsorger heißt. S. Pastoraltheologie.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisSeelsorge
1 ******Seel|sor|ge, die <o. Pl.>: geistliche Beratung, Hilfe in wichtigen Lebensfragen (bes. in innerer Not) ...

Volltext Suche

von

"Seelsorge"

, gefunden in folgenden Artikeln:
49 Stellen sind gefunden.
facebook