Main

Seite 13.573

Rank - Ranke


mehr

falscher Verstauung der Ladung, wenn der Schwerpunkt des Schiffs zu hoch gelegt ist.

Rank,

Joseph, Schriftsteller, geb. zu Friedrichsthal bei Neumark im Böhmerwald, studierte zu Wien die Rechte und widmete sich sodann ganz der Litteratur. Nach wechselnden Aufenthalt 1848 in das Frankfurter Parlament gewählt, hielt er sich zur gemäßigten Linken; in der Folge lebte er in Weimar und Nürnberg und folgte dann einer Berufung als Sekretär des Hoftheaters nach Wien, welche Stellung er 1876 mit dem Generalsekretariat des Stadttheaters und später mit dem Direktionssekretariat der Hofoper vertauschte.

Zugleich trat er 1882 in die Redaktion der Wiener Zeitschrift »Die Heimat« ein. Seinem Werk »Aus dem Böhmerwald« (Leipz. 1843; erweiterte Ausg., das. 1851, 3 Bde.),

wodurch er seinen Ruf begründete, folgten eine lange Reihe andrer Romane und Novellen, darunter »Geschichten armer Leute« (Stuttg. 1853);

»Florian« (Leipz. 1853);

»Die Freunde« (Prag 1854, 2 Bde.);

»Achtspännig« (Glog. 1856, 2 Bde.);

»Sage u. Leben« (Prag 1854, mit den trefflichen Erzählungen: »Behäbige Menschen« und »Klärchen, die Wirtin von Dreieichen«);

»Hoferkäthchen« (Leipz. 1854);

»Schön Minnele« (das. 1854);

»Sein Ideal« (Zwick. 1856);

»Ein Dorfbrutus« (Glog. 1861);

»Von Haus zu Haus« (das. 1856);

»Aus Dorf und Stadt« (das. 1860, 2 Bde.);

»Aus meinen Wandertagen« (Wien 1864);

»Steinnelken« (Leipz. 1867);

»Burgei, oder die drei Wünsche« (das. 1865);

»Im Klosterhof« (Stuttg. 1875, 2 Bde.);

»Der Seelenfänger« (das. 1876);

»Das Birkengräflein etc.« (Leipz. 1878);

»Auf Um- und Irrwegen«, Lebensbilder (das. 1880).

Auch im Drama (»Der Herzog von Athen«, »Unter fremder Fahne«, »Heidenstück« etc.) hat sich Rank versucht und ein »Wörterbuch der böhmischen und deutschen Sprache« (3. Aufl., Prag 1874) herausgegeben. Seine »Ausgewählten Werke« erschienen in 14 Bänden (Glog. 1859-62).

facebook