Main

Seite 12.779

Patras - Patrimonialgerichtsbarkeit



Patriarchat

(griech.), die Würde eines Patriarchen;

sodann die erst nach Einführung der Privatehe eintretende und daher bei vielen Naturvölkern fehlende Rechtsanschauung, nach welcher der Vater das unbestrittene Oberhaupt der Familie (s. d.) bildet.

Vgl.   Mutterrecht und Gemeinschaftsehe.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisPatriarchat
1 ******Pa|tri|ar|chat, das; -[e]s, -e: 1. <auch: der> Würde u. Amtsbereich eines →Patriarchen. 2. Gesellschaftsordnung, ...
facebook