Main

Seite 12.102

Neustadt-Eberswalde - Neusüdwales



Neustadtl,

1) Stadt in der böhm. Bezirkshauptmannschaft Friedland, am Fuß des Isergebirges, mit ausgedehnter Fabrikation von Kammgarnstoffen, dann Porzellanwaren und Sägen, Gürtlerei, Holzhandel und (1880) 3848 Einw. -

2) Stadt in Mähren, unweit der böhmischen Grenze, Sitz einer Bezirkshauptmannschaft und eines Bezirksgerichts, mit Schloß, 3 Kirchen (darunter eine evangelische), Weberei von gestreiftem Baumwollkleiderzeug, Flachsbau, lebhaftem Marktverkehr und (1880) 2462 Einw. -

3) Stadt in Krain, s. Rudolfswerth.

Volltext Suche

von

"Neustadtl"

, gefunden in folgenden Artikeln:
8 Stellen sind gefunden.
facebook