Main

Seite 11.908

Murray - Murzuq



Murrumbidschi

(Morumbidschi, engl. Murrumbidgee), großer, 2160 km langer, rechtsseitiger Nebenfluß des Murray in Neusüdwales, entspringt auf dem Nordostabhang der Manerooberge, fließt erst nördlich, dann westlich durch weite, schöne Weidegründe, in denen sich die von ihm wie vom Murray ausgesandten Arme bei hohem Wasserstand begegnen, und fällt, nachdem er den von den Cullarinbergen kommenden seichten Lachlan aufgenommen, in den Murray.

Zuzeiten des Hochwassers ist der Murrumbidschi bis Gundagai für Dampfer fahrbar.

Volltext Suche

von

"Murrumbidschi"

, gefunden in folgenden Artikeln:
8 Stellen sind gefunden.
facebook