Main

Seite 43.440

Moosbad - Mora (Val)



Moosleerau

(Kt. Aargau, Bez. Zofingen). 512 m. Gem. und Dorf, am rechten Ufer der Suhr und an der Grenze gegen den Kanton Luzern; 4,5 km ssö. der Station Schöftland der elektrischen Bahn Aarau-Schöftland. Telephon; Postwagen Schöftland-Triengen. 71 Häuser, 452 reform. Ew. Kirchgemeinde Kirchleerau. Ackerbau, Viehzucht und Milchwirtschaft. Viehhandel, Käserei. Eine Tabak- und Zigarrenfabrik, eine Ziegelei. Kleine Wasserheilanstalt, die nur von den Bewohnern der umliegenden Gebiete besucht wird. Gehörte wie Kirchleerau einst zur Gemeinde Rued, der auch der Kirchensatz zustand. Gräber mit Skeleten.

Volltext Suche

von

"MOOSLEERAU"

, gefunden in folgenden Artikeln:
5 Stellen sind gefunden.
facebook