Main

Seite 11.97

Mahalebkirsche - Mähen



Maharadscha

(»Großkönig«),

Titel mehrerer Fürsten und hoher Beamten Indiens;

vgl. Radscha.



Radscha

(Raja, v. sanskrit. râjan, »Fürst, König«),

in Vorderindien uralter Titel der dortigen Fürsten (jetzt Vasallen der Engländer);

Maharadscha (»Großkönig«),

derjenige Radscha, dem die Oberherrschaft über mehrere Radschas zusteht;

meist nur Titel.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisRadscha
1 ******Rad|scha [auch: ra:¿a], der; -s, -s [engl. raja(h) < Hindi rājā < sanskr. rāja( ...

Volltext Suche

von

"Radscha"

, gefunden in folgenden Artikeln:
70 Stellen sind gefunden.
facebook