Main

Seite 10.907

Londonderry - Longfellow



Longe

(franz., spr. longsche), Laufleine, an der man Pferde führt oder behufs Dressur im Kreis herumlaufen (longieren) läßt, um ihnen die richtige Haltung von Hals, Kopf etc. beizubringen. - In der Kochkunstsprache heißt (Longe de veau) der Teil des Kalbsrückens, unter dem sich die Niere befindet.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisLonge
1 ******Lon|ge [lõ:], die; -, -n [frz. longe, zu: long < lat. longus = lang]: a) (Reiten) sehr ...
facebook