Hauptteil

Seite 43.111

Lavoirs (Combe des) - Lax



Lavoirs

(Combe des) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg). Enges Thälchen, in der S.-Flanke der das Thal der Sorne nördl. von Bassecourt begleitenden Montagne des Ordons; 8,5 km wnw. Delsberg und 4 km n. der Station Bassecourt der Linie Delsberg-Pruntrut-Delle. Der obere Abschnitt der Combe des Lavoirs (650 m) besteht aus einer engen, Le Pichoux genannten Schlucht;

tiefer unten (530 m) erweitert sie sich etwas und trägt Wald.

Sie steigt auf eine Länge von 2 km nach S. ab und wird von der Rouge Eau durchflossen, die unterhalb Bassecourt von links in die Sorne mündet.

Vor dem Ausgang der Combe der Weiler Les Lavoirs.

Oben wird sie in der Richtung O.-W. von der Strasse Develier-Montavon gequert.

Wiesen und Weiden.

Lavoirs

(Les) (Kt. Bern, Amtsbez. Delsberg, Gem. Boécourt).

513 m. Gruppe von 3 Häusern, an der Rouge Eau und vor der Ausmündung der Combe des Lavoirs;

3,5 km n. der Station Bassecourt der Linie Delsberg-Pruntrut-Delle. 26 kathol. Ew. Landwirtschaft.

Säge. Die einstige Mühle ist abgebrannt.

Früher wurde hier Eisenerz ausgebeutet, woher der Name des Ortes (Lavoirs = Erzwascherei).

facebook