Main

Seite 10.37

Konstatieren - Konstitution



Konstellation

(lat.), die Stellung von Sternen gegeneinander, von der Erde aus betrachtet, also gleichbedeutend mit Aspekten (s. d.).

Die Konstellation ist eine nahezu unveränderliche bei den Fixsternen, die danach in sogen. Sternbilder (s. d.) gruppiert sind, und eine veränderliche bei den Planeten, in Bezug dieser auf jene und aufeinander.

Dieser Bezug, besonders wie er zur Geburtsstunde eines Menschen sich gestaltete, war ein Hauptgegenstand der Astrologie. Konstellation ist auch s. v. w. Sternbild, Gestirn.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisKonstellation
1 ******Kon|stel|la|ti|on, die; -, -en [spätlat. constellatio = Stellung der Gestirne, zu lat. stella = Stern]: 1. (bildungsspr.) Gesamtlage, ...

Volltext Suche

von

"Konstellation"

, gefunden in folgenden Artikeln:
22 Stellen sind gefunden.
facebook