Main

Seite 9.364

Kainardschi - Kairo



Kaiphas,

eigentlich Joseph Kaiaphas, jüd. Hoherpriester während Jesu öffentlicher Wirksamkeit und Kreuzigung, hatte seine Würde 18 n. Chr. von Valerius Gratus, dem römischen Prokurator von Judäa, übertragen erhalten und fungierte während der ganzen Prokuratur des Pontius Pilatus, ward aber 36 von dem Prokonsul Vitellius abgesetzt.

In der alten Kirche verwechselten ihn einige mit dem Geschichtschreiber Josephus und glaubten, er habe sich zum Christentum bekehrt.

Volltext Suche

von

"Kaiphas"

, gefunden in folgenden Artikeln:
2 Stellen sind gefunden.
facebook