Main

Seite 8.883

Ignatiusbaum - Igor



Ignorantia

nocet (lat.), »Unkenntnis (des Gesetzes) schadet«, d. h. entschuldigt nicht, Grundsatz des römischen Rechts, der auch im deutschen Recht im allgemeinen gilt. Vgl. Irrtum.

Volltext Suche

von

"Ignorantia nocet"

, gefunden in folgenden Artikeln:
2 Stellen sind gefunden.
facebook