Main

Seite 8.199

Haseh - Haselhuhn



Haselgebirge,

die Hauptmasse der Steinsalzablagerungen der nordöstlichen Alpen, Thone mit Steinsalzbrocken, Gips und scharfkantigen Trümern der benachbarten Gesteine.

Das Haselgebirge von Hallein-Berchtesgaden, Aussee, Ischl, Hallstatt enthält gegen 60 Proz. Steinsalz, aber nur selten umfangreichere Einlagerungen, welche direkt abgebaut werden können.

Man gewinnt das Salz aus dem Haselgebirge, indem man Wasser in vorgerichtete Hohlräume eintreten läßt, um eine Sole zu bilden, welche verdampft wird.

facebook