Main

Seite 42.512

Hænsenberg - Hæusliberg



Hæusern

(Kt. Bern, Amtsbez. Schwarzenburg, Gem. Wahlern).

Weiler. S. den Art. Hüseren.

Hæusern

(Kt. Graubünden, Bez. Glenner, Kreis Ilanz, Gem. Versam).

909 m. Gruppe von 5 Häusern, W.-Abschnitt des Dorfes Versam;

1 km s. der Station Versam der Linie Chur-Ilanz. 22 reform. Ew. deutscher Zunge.

Wiesenbau und Viehzucht.

Hæusern

(Kt. und Bez. Neuenburg). Dorf. S. den Art. Thielle.

Hæusern

(Kt. St. Gallen, Bez. Werdenberg, Gem. Sevelen).

1001 m. Gruppe von 8 Häusern, am Röllbach;

4,5 km nw. der Station Sevelen der Linie Rorschach-Sargans. 38 reform. Ew. Viehzucht.

Hæusern

(Kt. St. Gallen, Bez. Wil, Gem. Zuzwil).

518 m. Gruppe von 6 Häusern, am linken Ufer der Thur, 2 km so.

Zuzwil und 4,2 km ö. der Station Wil der Linie Zürich-Winterthur-St. Gallen. 25 kathol. Ew. Kirchgemeinde Ziberwangen.

Ackerbau und Viehzucht.

Stickerei.

Hæusern

(Kt. Thurgau, Bez. Münchwilen, Gem. Schönholzerswilen).

579 m. Gruppe von 8 Häusern, 3 km w. Schönholzerswilen und 7 km sw. der Station Bürglen der Linie Zürich-Winterthur-Romanshorn. 28 reform. und kathol. Ew. Kirchgemeinden Bussnang und Wertbühl.

Wiesenbau, Viehzucht.

Hæusern

(Kt. Thurgau, Bez. Weinfelden, Gem. Wigoltingen).

414 m. Weiler, am rechten Ufer der Thur und 1 km sö. der Station Müllheim-Wigoltingen der Linie Zürich-Winterthur-Romanshorn.

Telephon. 12 Häuser, 67 reform. und kathol. Ew. Kirchgemeinden Wigoltingen und Müllheim.

Acker- und Wiesenbau.

Färberei.

Hæusern

(Ober) (Kt. Thurgau, Bez. Arbon, Gem. Romanshorn).

Weiler. S. den Art. Oberhäusern.

Hæusern

(Ober) (Kt. Wallis, Bez. Westlich Raron, Gem. Eischol).

Weiler. S. den Art. Oberhäusern.

Hæusern

(Zen) (Kt. Wallis, Bez. Brig, Gem. Glis).

Häuser. S. den Art. Zenhäusern.

facebook