Main

Seite 6.789

Furcht - Furkett



Furier

(franz. fourrier), ein Unteroffizier bei jeder Kompanie, welcher die Quartierangelegenheiten und die Herbeischaffung und Verteilung der Lebensmittel besorgt.

Dem Furier werden zur Unterstützung in seinem Dienst auf Märschen mehrere gemeine Soldaten (Furierschützen) beigegeben.

Auf Märschen und in Kantonnements regelt ein Furieroffizier die Quartiere für die Truppe.

Die zur Besorgung der Einquartierung der höhern Stäbe kommandierten Unteroffiziere nennt man Stabsfuriere.

Bei den Hofhaltungen hießen Hoffuriere die Hofoffizianten für das Lieferungswesen.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisFurier
1 ******Fu|rier, der; -s, -e [frz. fourrier, zu afrz. fuerre = Viehfutter, aus dem Germ.]: 1. (Milit. ...
facebook