Main

Seite 5.571

Elpis - Elsaß-Lothringen



Elsasser,

Friedrich August, Maler, geb. zu Berlin, besuchte daselbst die Akademie und studierte besonders unter dem Landschaftsmaler Blechen. 1832 begab er sich nach Rom und machte Studienreisen bis nach Sizilien. Er starb in Rom. Unter seinen Werken sind durch treue und poetische Auffassung der südlichen Natur ausgezeichnet: Palermo, der See von Nemi, der Campo santo bei Pisa im Mondlicht, die Sibyllengrotte in Tivoli, der Klostergang in Cefalù, das Innere der beleuchteten Peterskirche, das Theater von Taormina. -

Sein jüngerer Bruder, Julius (1815-59), war ebenfalls Landschaftsmaler.

Volltext Suche

von

"Elsasser"

, gefunden in folgenden Artikeln:
10 Stellen sind gefunden.
facebook