Main

Seite 5.348

Ehrenverletzung - Ehrlich



Ehrgefühl,

s. v. w. Gefühl für Ehre (s. d.), dasjenige Gefühl, durch welches die Vorstellung, Ehre, d. h. gute Meinung, bei andern zu besitzen, mit Lust, die entgegengesetzte mit Unlust empfunden wird.

Dasselbe ist wahres Ehrgefühl, wenn es durch die Vorstellung wahrer, dagegen falsches, wenn es durch die Vorstellung falscher Ehre hervorgerufen wird.

Geschieht letzeres ^[richtig: letzteres] in dem guten Glauben, wahrer Ehre gemäß zu fühlen, so geht das falsche Ehrgefühl in falsche Scham über.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisEhrgefühl
1 Ehr|ge|fühl, das <o. Pl.>: Gefühl für die eigene Ehre; Selbstachtung: keinen Funken E. haben; ...
facebook