Hauptteil

Seite 55.622

Durazzo - Durchfahrtsgerechtigkeit



Durban

oder Port d'Urban, Hauptstadt der Grafschaft Durban in der brit. Kolonie Natal in Südafrika, 80 km ostsüdöstlich von Pietermaritzburg, Knotenpunkt dreier Eisenbahnen und einziger Hafen Natals, der beste zwischen der Delagoa-und der Tafelbai, hat (1891) 17920, als Borough 25512 E., große Magazine, botan. Garten, Leuchtturm, bedeutende Aus- und Einfuhr, namentlich für den Oranje-Freistaat, die Diamanten- und Goldfelder und einen Teil von Transvaal. Es verkehrten im Hafen (1890) 538 Schiffe mit 514.252 t; die Einfuhr betrug 88 Mill. M., die Ausfuhr 26 Mill. M. Durban, in Natal der volkreichste Ort und nächst der Kapstadt und Port Elizabeth der wichtigste in den brit. Besitzungen Südafrikas, wurde 1842 gegründet und nach einem Gouverneur der Kapkolonie, Benjamin d'Urban, benannt.

facebook