Hauptteil

Seite 5.225

Dunkirk - Dunois und Longueville



Dunnottar

Castle (spr. dönnóttar kässl), Schloß an der Küste der schott. Grafschaft Kincardine, 4 km südlich von Stonehaven, auf isoliertem Felsen gelegen, wurde 1394 von Sir W. Keith, dem Ahnherrn des preußischen Generals Keith, erbaut und 1715 von den Engländern zerstört.

Volltext Suche

von

"Dunnottar Castle"

, gefunden in folgenden Artikeln:
2 Stellen sind gefunden.
facebook