Hauptteil

Seite 41.665

Drostobel - Drusenthor



Drusenalp

(Kt. Graubünden, Bez. Unter Landquart, Kreis und Gem. Schiers).

1808 m. Grosse Alpweide mit Gruppe von 14 Hütten, im Thal des Grossbachs, am S.-Hang der Drusenfluh und 6 Stunden nö. über Schiers.

Der Name, wie Drusenthor, Drusenfluh etc., vom deutschen dros, dross = Grünerle (Alnus viridis).

Volltext Suche

von

"DRUSENALP"

, gefunden in folgenden Artikeln:
2 Stellen sind gefunden.
facebook