Hauptteil

Seite 5.152

Drillich - Drobisch



Drina

(der alte Drinos), Fluß der Balkanhalbinsel, entsteht nördlich von Montenegro aus der Vereinigung mehrerer nach NW. fließender Ströme (Tara, Piwa), nimmt unterhalb Fotscha den Lim auf, fließt von Visegrád an mit vielen Windungen nordwärts, die Grenze zwischen Bosnien und Serbien bezeichnend, und mündet nach einem Laufe von 350 km Länge bei Ratscha in die Save.

Sein Unterlauf ist schiffbar.

Volltext Suche

von

"Drina"

, gefunden in folgenden Artikeln:
18 Stellen sind gefunden.
facebook