Main

Seite 4.400

Dachauer Banken - Dachdeckung



Dachdecker,

im weitern Sinn Arbeiter, dessen Beschäftigung darin besteht, das Deckmaterial der Dächer auf dieselben zu bringen und dort zu befestigen; im engern Sinn Handwerker, welcher die Eindeckung von Dächern mit Ziegeln oder Schiefern ausführt. Die Ziegeldächer werden nach den verschiedenen Gegenden teils von Maurern, teils von besondern Ziegeldeckern, hier und da auch von Tünchern eingedeckt. Die Schieferdächer werden in der Regel durch besondere Schieferdecker, die Kupferdächer vom Kupferschmied, Zink-, Blech- und Bleidächer vom Klempner oder Zinngießer eingedeckt. Strohdächer decken entweder die Landleute selbst oder Tagelöhner, die sich ausschließlich damit beschäftigen; Bretter- oder Schindeldächer schlagen die Zimmerleute auf.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisDachdecker
1 ******Dach|de|cker, der; -s, -: Handwerker, der Dächer deckt u. repariert (Berufsbez.): er ist D.; R ...

Volltext Suche

von

"Dachdecker"

, gefunden in folgenden Artikeln:
4 Stellen sind gefunden.
facebook