Main

Seite 54.477

Confessoria - Confucius


Titel

Confolens

(spr. kongfoláng).

1) Arrondissement im franz. Depart. Charente, hat 1158,91 qkm, (1891) 67889 E., 66 Gemeinden und zerfällt in die 6 Kantone Chabanais (242,43 qkm, 13467 E.), Champagne-Mouton (156,00 qkm, 6525 E.), Confolens-Nord (208,95 qkm, 7976 E.), Confolens-Sud (316,20 qkm, 13876 E.), Montemboeuf (225,04 qkm, 11913 E.), St. Claud (10,29 qkm, 14132 E.). –

2) Hauptstadt des Arrondissements Confolens, 63 km nordöstlich von Angoulême, in 182 m Höhe, an der Mündung der Goire in die Vienne und an der Linie Roumazières-Loubert-Confolens (17 km) der Franz. Orléansbahn, hat (1891) 2607, als Gemeinde 3168 E., Post, Telegraph, ein Civilgericht, ein Kommunal-Collège, ein Departementsgefängnis, eine Irrenanstalt, Ruinen eines Schlosses; Wollspinnereien, Strohpapierfabriken, Mahlmühlen und bedeutenden Korn-, Vieh- und Weinhandel.

facebook