Main

Seite 3.939

Chanykow - Chapeau



Chapadas

(spr. tscha-, auch Itá baba, »Plattberg«),

in Brasilien Name der nur wenig über das Niveau der großen Hochebenen hervortretenden Erdschwellen, von geringer Höhe, aber mit steilen Abfällen und Tiefen, engen, in das Sandsteinplateau eingeschnittenen Flußthälern. Da das Pflanzenleben infolge der Dürre den größern Teil des Jahrs über abstirbt, so werden sie auch Sertaos (»Wüsten«) genannt.

Volltext Suche

von

"Chapadas"

, gefunden in folgenden Artikeln:
3 Stellen sind gefunden.
facebook