Main

Seite 3.862

Catanzaro - Cateja



Cateau,

Le (spr. lo kátoh. Cateau-Cambrésis), Stadt im franz. Departement Nord, Arrondissement Cambrai, an der Selle und der Nordbahn, mit einem Stadthaus aus der Renaissancezeit, einem alten Palast (früher Sitz der Erzbischöfe von Cambrai, jetzt Spinnerei), einem Collège, neuem Hospital (seit 1862), Zucker- und Ölfabriken, Woll- und Baumwollspinnereien und Webereien etc. und (1876) 9444 Einw. Hier 2. und Friedensvertrag zwischen Frankreich, England und Spanien, wonach alle gegenseitig seit 1552 gemachten Eroberungen (von seiten Frankreichs nicht weniger als 198 feste Plätze und das ganze Herzogtum Savoyen) wieder herausgegeben und Calais von England auf acht Jahre abgetreten wurde; würde Frankreich dann die Stadt nicht zurückerstatten, so sollte es 50,000 Kronen an England bezahlen. Cateau ist Geburtsort des Marschalls Mortier, dem 1838 eine Bronzestatue daselbst errichtet ward.

facebook