Main

Seite 3.812

Carloforte - Carlowitz



Carlosorden,

kaiserlich mexikan. Orden, gestiftet von Kaiser Maximilian und seiner Gemahlin zur Belohnung der Frauen auf dem Felde der christlichen Demut und Barmherzigkeit, in zwei Klassen, Großkreuzen und Kleinkreuzen.

Dekoration ein lateinisches, grün emailliertes Kreuz, eingelassen in ein weißes Kreuz, vorn auf dem Querbalken Humilitas, hinten San Carlos;

wird an karmesinrotem Band getragen.

Der Carlosorden erlosch mit dem Tod Maximilians.

facebook