Main

Seite 21.73

Calagulawurzel - Carthamin



Carapaöl

(Craböl, Andiropaöl);

ein brasilianisches Pflanzenfett von butterartiger Konsistenz und bittern Geschmack, wird durch Pressen der Samenkerne von Carapa guianensis erhalten;

es ist gelblich, schmilzt schon bei 10° C.;

durch heißes Pressen soll man jedoch auch ein Produkt erhalten, welches erst bei 40-50° C. schmilzt.

Man benutzt das C. in England und Frankreich zur Fabrikation von Seifen. - Einfuhrzoll: S. Tarif im Anh.

Nr. 26 a 4.

facebook