Main

Seite 3.717

Cadenabbia - Cadiz



Cadet

de Vaux (spr. kadä d' woh), Antoine Alexis, Chemiker und Landwirt, geb. zu Paris, war anfangs Apotheker, gründete das »Journal de Paris«, lebte dann als Landwirt und machte sich um die Vervollkommnung der technischen Zweige der Landwirtschaft und um den verbesserten Betrieb des Garten- und Weinbaues verdient. Er lehrte das Herabbiegen der Zweige zur Beförderung der Fruchtbildung, konstruierte einen Milchmesser und empfahl die Dampfwäsche. 1791 und 1792 war er Präsident im Departement Seine-et-Oise, unter der Republik Inspektor der Wohlfahrtspolizei in Paris und später Inspektor des Hospitals Val de Grâce.

Seit 1803 fungierte Cadet de Vaux als einer der Hauptredakteure des »Journal d'économie rurale et domestique« und des »Cours complet d'agriculture pratique«. Er starb in Nogent les Vierges Von seinen Schriften (meist ins Deutsche übertragen) sind hervorzuheben: »Observations sur les fosses d'aisance« (Par. 1778);

»Avis sur les moyens de diminuer l'insalubrité des habitations après les inondations« (2. Aufl., das. 1802);

»Mémoire sur la gelatine des os et son application à l'économie alimentaire« (das. 1803).

facebook