Main

Seite 41.410

Burtigny - Busskirch



Bussalp

(Kt. Bern, Amtsbez. Interlaken, Gem. Grindelwald).

2175 m. Grosse Alpweide, am S.-Hang des Faulhorns, ö. der Winteregg und 4¾ Stunden n. der Station Burglauenen der Linie Interlaken-Zweilütschinen-Grindelwald.

Zwei kleine Seen: Burgseeli und Nollen. An der «Gasse» geheissenen Stelle soll einst eine heute völlig verschwundene Ortschaft gestanden haben.

Bussalp

(Ausser Ort und Inner Ort) (Kt. Bern, Amtsbez. Interlaken, Gem. Grindelwald).

900-1200 m. Abteilung der Gemeinde Grindelwald;

Ausser Ort an beiden Ufern der Lütschine und Inner Ort zwischen Bachalp und Enge.

Ausser Ort, die zwei Weiler Burglauenen und Tschingel umfassend: 52 Häuser, 253 ref. Ew.;

Inner Ort, die Weiler In der Schlucht, Auf der Herrschaft, Kilchhalten und Angistalden umfassend: 68 Häuser, 387 reform. Ew. Zusammen: 120 Häuser, 640 Ew. Alpwirtschaft;

Fremdenindustrie. Gehörte früher zur Herrschaft Unterseen.

facebook