Main

Seite 41.376

Brüwil - Bruggen


vergrössern: Eisenbahnbrücke über die Sitter bei Bruggen.
Eisenbahnbrücke über die Sitter bei Bruggen.

Bruggen

(Kt. St. Gallen, Bez. Gossau, Gem. Straubenzell).

643 m. Grosses und schönes Pfarrdorf, an der Strasse Winterthur-St. Gallen, 3 km sw. der Stadt St. Gallen, am rechten Ufer der Sitter.

Station der Linie Winterthur-St. Gallen.

Elektrische Strassenbahn nach St. Gallen. Postbureau, Telegraph, Telephon. 108 Häuser, 1169 zum grössten Teil kathol. Ew. Bedeutende Fabrikthätigkeit: Maschinenstickerei, Stickmaschinenfabrik, Brauereien. 933-942: Brutton;

als Brückenort an der Sitter so genannt.

Zuerst nur eine Kapelle mit Hospiz;

1600 Kirche, 1604 Kirchgemeinde.

Prachtvolle Strassenbrücke aus Stein, die die Sitter in zwei mächtigen Bogen überspannt;

eiserne Bahnbrücke, die zweithöchste der Schweiz.

Römische Münzen.

Bruggen

(Kt. St. Gallen, Bez. Unter Toggenburg, Gem. Mogelsberg).

748 m. Gruppe von 2 Häusern, ö

facebook