Main

Seite 41.320

Bœuf (Pas du) - Bohnenberg



Bogno

(Kt. Tessin, Bez. Lugano). 963 m. Gem. und Pfarrdorf, im obern Val Colla, 500 m ö. Colla und 12 km nö. Lugano. Postablage. 52 Häuser, 225 kathol. Ew. Viehzucht. Auswanderung nach Amerika. Reichstes Dorf des Thales; mit Lugano durch eine 1854 erbaute und 1886 verbesserte Strasse verbunden. Unvorsichtige Entwaldung während der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts stellte das Dorf vor die Gefahr eines Abgleitens ins Thal. Umsichtige Schutzbauten und Aufforstung (1882-1900) haben jedoch den Boden wieder soweit verfestigt, dass heute jede Gefahr geschwunden ist.

Bogno

(Monti di) (Kt. Tessin, Bez. Lugano, Gem. Bogno).

1200 m. Alpweide mit 35 Ställen, 300 m n. Bogno, zwischen diesem und dem Val Cortare.

Frühjahrs- und Herbstweide des Viehes der Bewohner von Bogno.

facebook