Main

Seite 2.623

Behrend - Beichte



Bei,

s. Bey.



Bey

(Beg, »Herr«, von den Türken Be; von den Arabern Bêk ausgesprochen), ein von der Pforte verliehener, dem Namen immer nachgesetzter Titel im Rang zwischen Efendi und Pascha und wie diese ganz unabhängig von der Würde und Religion des Betreffenden;

der Titel Bey wird oft mit Unrecht geführt, und fast jeder junge türkische Stutzer läßt sich mit ihm benennen.

Bey.,

bei paläontolog.

Namen Abkürzung für H. E. Beyrich (s. d.).

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisBey
1 ******Bey: →Beg.

Volltext Suche

von

"Bey"

, gefunden in folgenden Artikeln:
17 Stellen sind gefunden.
facebook