Main

Seite 52.193

Authari - Auto de Fé



Authari,

König der Langobarden, wurde 584 durch Volkswahl zum König erhoben, nachdem zehn Jahre hindurch mehrere Herzöge ohne König über sich nebeneinander gestanden hatten. Er herrschte mit Kraft und Glück und ist ein Liebling der Sage geworden.

Seine Gemahlin war die bayr. Theudelinde, welche dann nach seinem Tode (599) großen Einfluß auf die Geschicke der Langobarden übte.

facebook