Main

Seite 2.138

Ausstrich - Austerlitz



Ausstrich

(Ausbiß), im Bergbau derjenige Teil des Flözes (s. d.), welcher sich am Endpunkt desselben befindet.

Selten »beißt« ein Flöz nach allen Seiten in der Tiefe aus, in der Regel erreicht es an irgend einem Punkt (oder mehreren) die Erdoberfläche (»hebt sich zu Tage heraus«).

Bei Fossilien der letztern Art pflegen am Ausstrich Mächtigkeit wie Qualität ziemlich gering zu sein.

Volltext Suche

von

"Ausstrich"

, gefunden in folgenden Artikeln:
3 Stellen sind gefunden.
facebook