Main

Seite 1.989

Asynesie - Atalante



Atalante,

Name zweier griech. Heroinen, die schon früh verwechselt wurden und wahrscheinlich zuletzt auf Artemis zurückzuführen sind. Die arkadische Atalante ist die Tochter des Königs Jasos und der Klymene. Von ihrem Vater, der sich einen Sohn gewünscht hatte, gleich nach der Geburt ausgesetzt, ward sie von einer Bärin gesäugt. Erwachsen, lebte sie in reiner Jungfräulichkeit, erlegte die ihr nachstellenden Centauren Rhökos und Hyläos, brachte dem kalydonischen Eber den ersten Wurf bei, wofür sie Kopf und Haut desselben erhielt, und nahm auch am Argonautenzug teil. Ihr Geliebter war Meilanion. Als sie sich ihm einst im heiligen Bezirk des Zeus in Liebe ergab, wurden beide in Löwen verwandelt. Die böotische Atalante, die Tochter des Schöneus, war

facebook