Main

Seite 51.997

Aspe (Baum) - Aspern und Eßling


mehr

Lurbe, Escot, Sarrance, Bedous, Accous (Hauptort des das Thal Aspe umfassenden gleichnamigen Kantons), Etsaut, Urdos. Das Thal Aspe bildete im Mittelalter eine kleine Republik unter dem Protektorat der Fürsten von Béarn.

Aspe

oder Espe, s. Pappel.

Aspe,

Stadt im Distrikt Novelda der span. Provinz Alicante, am Rio Tarafa, ungefähr 30 km westlich von der Stadt Alicante, in der Nähe des durch seine Marmorbrüche berühmten Berges Rollo gelegen, hat (1887) 7297 E., prachtvolle Weingärten, Seifensiedereien, Branntweinbrennereien und Ölmühlen.

facebook