Main

Seite 1.689

Apologie der Augsburgischen Konfession - Apostasie



Apostasīe

(griech.), öffentliche Lossagung von der christlichen Kirche. Die Kirche straft die Apostasie mit Exkommunikation. Im spätern römischen Staat und im Mittelalter wurde Apostasie auch als bürgerliches Verbrechen bestraft und seit Bonifacius VIII. der Ketzerei gleichgestellt. Die Apostasie war häufig während der Christenverfolgung im römischen Reich, dann unter der Herrschaft des Islam. Das katholische Kirchenrecht kennt ferner eine Apostasie vom Ordensgelübde, nämlich in

facebook