Main

Seite 51.723

Anwalt und Anwaltskammern - Anweisung



Anwärter,

in Bezug auf erbrechtliche Verhältnisse ist nach dem Sächs.

Bürgerl. Gesetzb. §. 2005 Anwärter derjenige, welcher infolge letzten Willens oder Erbvertrags erst nach einem andern die Erbschaft oder ein Vermächtnis erhält;

vgl. die §§. 2503-2541 daselbst.

Dem Sächs. Bürgerl.

Gesetzbuch sind noch einige Entwürfe und Gesetze kleinerer Staaten gefolgt. (S. Anwartschaft und Nacherbe.)

Volltext Suche

von

"Anwärter"

, gefunden in folgenden Artikeln:
3 Stellen sind gefunden.
facebook