Hauptteil

Seite 1.626

Anthologion - Anthracen



Anthoxánthum

L. (Ruchgras), Gattung aus der Familie der Gramineen, mit ährenartiger, fast gleichseitiger Rispe, einblütigen Ährchen u. ungleichen Hüllspelzen, von denen die obern eine geknickte, gedrehte Granne besitzen. Anthoxánthum odoratum L. (Goldgras s. Abbildung), fußhoch, häufig auf leichtem, trocknem Boden, enthält Cumarin, erteilt dem Heu den bekannten meliloten-artigen Geruch und ist, gleichsam als Gewürz, ein Futtergras erster Klasse.

Gebrauchswert des im Handel vorkommenden Samens 25 Proz.

[* 1] ^[Abb.: Anthoxanthum odoratum (Goldgras);

Blüte, vergößert.]

facebook