Main

Seite 32.66

Anpfeifen - Anrufen



Anpfeifen

Etwas mit einem Auszischen verlachen, verspotten, verachten, so daß man über des Andern Unfall eine Freude hat.

Babel, Jer. 51, 37.

Juda und Jerusalem, 3 Chr. 29, 8. Klagel. 2, 15. Ezech. 33, 31. Mich. 6, 16. Zevh. 2, 15.

Tyrus werden die Kaufleute anpfeifen, Ezech. 27, 36.

Zum Duden

Aus dem Wörterbuch
Nr.ErgebnisAnpfeifen
1 ******an|pfei|fen <st. V.; hat>: 1. (Sport) (vom Schiedsrichter) ein Spiel od. einen Spielabschnitt durch ...
facebook