Main

Seite 1.447

Ambleside - Amboinische Pocken



Ambleteuse

(spr. angbl'töhs), kleiner Seehafen im franz. Departement Pas de Calais, Arrondissement Boulogne, am Kanal, mit 670 Einw. Wahrscheinlich ist der itische Hafen (Portus Itius), von dem aus Cäsar 55 und 54 v. Chr. nach Britannien übersetzte.

Hier landete 1688 Jakob II. auf seiner Flucht von England;

Napoleon suchte 1804, als er einen Einfall in England beabsichtigte, vergeblich den Hafen zu verbessern.

In der Nähe die berühmte Granitsäule, welche Napoleon 1805 der Großen Armee errichten ließ.

facebook