Main

Seite 51.503

Amberg (Wilh.) - Amblyaphie



Ambleteuse

(spr. angbltöhs'), Fischerdorf im Kanton Marquise, Arrondissement Boulogne des franz. Depart. Pas-de-Calais, 10 km nördlich von Boulogne, hat (1891) 680 E. Es hatte Seebäder und ausgezeichneten Hafen, den 1544 Heinrich VIII. von England nahm und befestigte; vom franz. König Heinrich II. wurde er 1549 zurückerobert. Jakob II. landete hier auf seiner Flucht aus England. Als Napoleon I. eine Landung in England beabsichtigte, suchte er 1803 den versandeten Hafen zu verbessern. In der Nähe ist die Granitsäule, die der Kaiser 1805 der «Großen Armee» errichtete.

facebook