Main

Seite 1.447

Ambleside - Amboinische Pocken



Amblève

(spr. angblähw'), rechter Nebenfluß der Ourthe, entspringt als Amel auf der Eifel und tritt, nachdem er rechts Warche, links Salm aufgenommen, in die belgische Provinz Lüttich ein. Er mündet, 85 km lang, unterhalb Comblain au Pont.

An der Amblève besiegte Karl Martell 716 König Chilperich III. von Neustrien.

facebook