Main

Seite 32.13

Abendmahl - Aberglaube



Abendmahl

GOttes, das die Vögel verzehren

Ist eine Mahlzeit, welche GOtt den Vögeln von den Leichnamen der Gottlosen, wenn er eine Schlacht hält, und sie mit seinem allmächtigen Arm darnieder schlägt, gleichsam zubereitet, f. Esa. 34, 7. Gzech. 39, 4.19. 20. vergl. 2 Macc. 15, 27. ff. Ezech. 29, 5. c. 32, 4. 5. Ob GOtt den Vögeln an dem Antichrist und seinem Anhange eine solche Mahlzeit durch eine leibliche Schlacht, oder geistlicher Weise durch eine merkliche Austilguug zurichten werde, läßt sich wohl so genau nicht bestimmen.

Und sprach zu allen Vögeln: kommt und versammelt euch zu dem Abendmahl des großen GOttes, Offb. 19, 17.

facebook