Main

Seite 66.335

Vierweghahn - Vieweg & Sohn, Friedr.



Vierzon-Ville

(spr. wĭärrsóng wil) , Fabrikstadt im Arrondissement Bourges des franz. Depart. Cher in Berry, auf einem Hügel in fruchtbarer Ebene rechts an der Yèvre, wo sie in den Cher geht, und am Kanal von Berry, an den Linien Orléans-Limoges und Tours-Revers der Orléansbahn, hat (1896) 11176, als Gemeinde 11392 E., Pensionate, Hospital; Hüttenwerke, Porzellanfabriken, Maschinenbau für Landwirtschaft und Industrie und Handel mit Holz, Vieh, Getreide, Eisen, Wolle und Wein. Daneben hat Vierzon-Bourgneuf als Gemeinde 1836 E. und das 1 km nördlich liegende Vierzon-Village 8382 E.; Hüttenwerke, Fabrikation von Porzellan, Nadeln und Draht sowie Mahl- und Schneidemühlen. Nördlich davon der 5000 ha große Wald von Vierzon .

facebook